logic hands on

Dieser Praxis-Workshop ist an alle Logic Pro X Nutzer gerichtet, die ihre DAW effektiver bei Audio- und Musikproduktionen einsetzen möchten.

Neben Workflow-Optimierung und Vertiefung diverser Inhalte des Logic Praxis Workshops lernen die Teilnehmer auch wichtige Funktionen für ein flüssigeres Arbeiten mit Logic Pro X. Optimierte Arbeitsweisen, Bedientechniken sowie zahlreiche praktische Anwendungsbeispiele werden dabei eingehend erklärt und können direkt unter professioneller Anleitung umgesetzt werden. Zudem können die Teilnehmer eigene Projekte mitbringen um beim individuellen Einzelcoaching mit dem Dozenten Hinweise zur Optimierung oder Hilfe bei der Lösung von Problemen zu erhalten.

Jeder Teilnehmer bringt seinen eigenen Rechner mit, um die praktischen Beispiele selber und unter professioneller Anleitung durchführen zu können. Für die Dauer des Workshops werden entsprechende Demoprojekte und Sounds kostenlos zur Verfügung gestellt.

Zur Zeit sind leider keine Termine vorgesehen.

Die Themen im Überblick:

  • Bearbeitung diverser Beispielprojekte
  • Optimale Aufnahme von Audio- und MIDI-Material
  • Workflow von Audio- und MIDI-Material in den Editoren
  • Drum Programming mit den Logic-Tools
  • Import und Bearbeitung von Standard-MIDI-Files
  • Audioediting mit Flex Time
  • Aufbau eines Arrangements in Logic
  • Integration von Apple-Loops, Tempoanpassung
  • Abmischen einer Hörspielszene
  • Vertonung eines kurzen Videos
  • Profi-Tipps und Tricks bei der täglichen Arbeit mit Logic
  • Individuelle Betreuung und Systemoptimierung

Ziel dieses Seminars:

Die Teilnehmer lernen in praktischer Anwendung die effiziente Bedienung von Logic in diversen Bereichen wie Recording, Audioediting, Arrangement, Mixing & Mastering. Durch Arbeit mit dem eigenen Rechner werden Workflow und Systemkonfiguration optimiert.

Voraussetzung für den Workshop sind grundlegende Kenntnisse in der Bedienung von Logic.